a-garb ist das Mode-Label der a-Gruppe. Es wird besonderes Augenmerk auf eine nachhaltige Produktion unter Fairtrade-Bedingungen gerichtet. Das Projekt startet in der Dominikanischen Republik. Dort werden zu Beginn drei Produktschwerpunkte lanciert:

  1. aussergewöhnliche T-Shirts speziell auf die Kultur und klimatischen Bedingungen der Karibik ausgelegt. Die Produkte sind figurbetont und sexy gestaltet.
  2. Baseball, als Nationalsport der Dominikanischen Republik, beinhaltet auch stylische Caps. Dies wird aufgegriffen und mit modernen Elementen kombiniert. Ziel ist es, die Produkte der ersten beiden Punkte, nebst der Ausrichtung auf die Dominikanische Republik, weltweit zu vertreiben.
  3. a-garb stattet den Sicherheitsdienst a-guards mit passenden Uniformen aus. Dabei wird auch der Baseball-Look gewählt um eine hohe Akzeptanz der Mitarbeitenden und der Bevölkerung zu erreichen.