a-lustforlight stellt in mancher Hinsicht den Startpunkt der a-Bewegung dar. Sowohl das Logo (Bild 1) als auch die Motivation zur Umsetzung entspringen aus verschiedenen Lightpainting-Session der beiden Gründer Cindy Puello und Stephan Mayenknecht. Sämtliche Einnahmen aus dem Foto-Download fliessen vollumfänglich ins Projekt von a-syndicate ein. Einblick in diese Arbeit erhalten sie unter lustforlight.